Was ist isofloc isofloc  ?

isofloc Sack
Isofloc-Zellulosedämmstoff besteht ausschließlich aus reinem Tageszeitungspapier und einer Mischung aus Borsalzen.
Mehr zum Thema Borsalze

Das Prinzip der Zellulosedämmung hat sich seit 1920 in Millionen Gebäuden zum Beispiel in Skandinavien oder Nordamerika bewährt. Bei der trockenen Aufbereitung des Zeitungspapiers zu Isofloc-Zellulosedämmstoff fallen keine unverwertbaren Abfälle an. Boden oder Gewässer werden nicht mit Schadstoffen belastet. Kein anderer industriell erzeugter Dämmstoff braucht so wenig Energie bei der Herstellung wie Isofloc. Isofloc verursacht auch keine Entsorgungsprobleme. Beim Umbau oder Abbruch eines Hauses kann es problemlos wieder verwendet werden.

>>>>Erstellung Ihres Online-Angebotes<<<<

Referenzen

Taucha Aldi Markt
Aldi Märkte in Taucha und Wittenberg
Wasserturm Strehla
Wasserturm in Strehla
Isofloc-Säcke
Weitere Isofloc Referenzen

Videos aus dem Oschatzer Regionalfernsehen

Werbevideo
Werbespot über Pfennig Bau und Isofloc
Isofloc Seminar
Pfennig Bau veranstaltete Isofloc Seminar
Die Oschatzer Gilde mit ihrer Eiswette
Eiswette im Isofloc gedämmten Haus
Der 2. Oschatzer Gildetag
Handwerkliche Leistungen werden am Gildetag vorgestellt

Offizielle Videos

Isofloc - Impressionen zum Thema Dämmung

Isofloc Verarbeiterin
Isofloc Brücke, die
vor der Isofloc Verarbeiterin
weiche Beine bekam

Warum gerade isofloc isofloc  ?

• Besserer sommerlicher Wärmeschutz (bis zu 8 fache Wärmespeicherfähigkeit) gegenüber Mineralfaserdämmung, bei gleicher Wärmeleitfähigkeit (0,04W/m² x K) geringere Temperaturen in Ihrem Gebäude im Sommer als mit herkömmlichen Dämmstoffen

• Besserer Schallschutz in Geschossdecken sowie an Außenbauteilen durch den hochgradig schallabsorbierenden Dämmstoff, welcher von uns als Ihr Fachbetrieb lückenlos eingeblasen wird

• Im Vergleich mit anderen Dämmstoffen ist Isofloc gesundheitlich unbedenklich und trotzdem beständig gegen Schimmel und Ungeziefer

• Einbau durch Einblasdämmverfahren schnell und sicher; auch nachträglich möglich; gleichzeitig Verringerung von Zugerscheinungen

• Betrachtet man die üblichen Dämmstoffe der Wärmeleitgruppe 040, dann ist zu sehen, dass sie sich in Bezug auf die Wärmespeicherung sehr stark unterscheiden und deswegen unterschiedlich gut sommerliche Hitze abwehren können. Das untenstehende Diagramm verdeutlicht diesen Unterschied. Es zeigt, wie viel Wärmeenergie die verschiedenen Dämmstoffe speichern können.

isofloc Diagramm

• Schutz vor Kälte im Winter und angenehme Kühle im Sommer sind schon bei geringer Dämmdicke mit Isofloc garantiert. Isofloc hat die sehr guten Eigenschaften des Rohstoffes Holz in der Zellulose bewahrt und durch seine Wärmespeicherfähigkeit sorgt Isofloc deshalb für ein komfortables sommerliches Raumklima.

Wie wird isofloc isofloc  eingebaut?

Isofloc wird durch uns als Fachbetrieb für Isofloc mit einer speziellen Maschine direkt in die vorbereiteten Dachschrägen, Decken und Wände eingeblasen. Dazu kann die komplette Beplankung schon erstellt worden sein; wir benötigen einzig und allein je Sparrenfeld eine kleine Öffnung.
Einblasen Isofloc Einblasen Dachschräge Offenes Aufblasen Einblasen Holzbalkendecke
Einblasen in Dachschräge Offenes Aufblasen Einblasen in vorhandene Holzbalkendecken

zurück nach oben