Rockwool Fillrock KD und RG

Rockwool Fillrock Rockwool Fillrock KD und RG ist ein granuliertes Mineralwolle-Erzeugnis, das nachträglich aus kunstharzgebundener Steinwolle hergestellt wird.

Vorteile:
  • nichtbrennbar EuroKlasse A1 nach DIN EN 13501
  • wärmedämmend
  • schallabsorbierend
  • diffusionsoffen
  • wasserabweisend
  • bauaufsichtlich zugelassen

Anwendungsbereich KD

Als Kerndämmung zur vollständigen Ausfüllung des Hohlraumes von zweischaligem Mauerwerk für Außenwände. Schalenabstand mind. 40 mm.

Technische Daten KD

ZeichenBeschreibung/MesswertNorm / Vorschrift
AnwendungsgebietWZ  Nachträgliche Dämmung von zweischaligem MauerwerkZ-23.2.1-127
BrandverhaltenEuroKlasse A1, nichtbrennbarDIN EN 13501
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeitλ 0,040 W/(mK)Z-23.2.1-127
Schmelzpunkt> 1000 °CDIN 4102-17
Einblasrohdichte80 - 150 kg/m³DIN EN 14064-1
Wasserdampf-DiffusionswiderstandszahlMU 1  µ = 1DIN EN 12086

Anwendungsbereich RG

Für die Dämmung von ebenen, geneigten oder gewölbten Flächen, Dachschrägen, Holzbalkendecken oder anderen schwer zugänglichen Räumen. Mindestdämmdicke 80 mm. Bei gewölbten Decken in Kirchen oder anderen stark gewölbten bzw. geneigten Flächen kann das Granulat mittels Sprühklebetechnik mit dem Untergrund sicher verbunden werden.

Technische Daten RG

ZeichenBeschreibung/MesswertNorm / Vorschrift
AnwendungsgebietDZ, DI, WTR  raumausfüllend in geschlossenen Hohlräumen im Holzbau, freiliegend auf Dachdecken zwischen den HölzernZ-23.11-103
BrandverhaltenBaustoffklasse A1, nichtbrennbarDIN 4102-1
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeitλ  0,040W/(mK)  Z-23.11-103
Schmelzpunkt> 1000 °CDIN 4102-17
Einblasrohdichte35 – 110 kg/m³Z-23.11-103
Wasserdampf-DiffusionswiderstandszahlMU 1  µ = 1DIN EN 12086

Produktdatenblatt

Rockwool Firesafe

Rockwool Firesafe Rockwool Granulat Firesafe ist ein granuliertes Mineralwolle-Erzeugnis, das nachträglich aus kunstharzgebundener Steinwolle hergestellt wird.

Vorteile:
  • nichtbrennbar Baustoffklasse A1 nach DIN 4102-1
  • schallabsorbierend
  • diffusionsoffen
  • wasserabweisend
  • bauaufsichtlich zugelassen

Anwendungsbereich

Als Einblasdämmung zur vollständigen Ausfüllung des Hohlraumes von Installationsschächten.

Technische Daten

ZeichenBeschreibung/MesswertNorm / Vorschrift
AnwendungsgebietABP brandschutztechnische Ertüchtigung I 90 von InstallationsschächtenP-MPA-E-05-019
BrandverhaltenBaustoffklasse A1, nichtbrennbarDIN 4102-1
WärmeleitfähigkeitgruppeWLG 045Z-23.11-1612
Schmelzpunkt> 1000 °CDIN 4102-17
Einblasrohdichte100 - 120 kg/m³Z-23.11-1612
Wasserdampf-DiffusionswiderstandszahlMU 1 µ = 1,0DIN EN 12086

Produktdatenblatt

Die hier aufgeführten Leistungen können wir Ihnen über einen Dienstleister anbieten.

zurück nach oben