Isofloc

Ausgebaute MineraldämmungEinblasdämmung lässt sich im eingebauten Zustand immer sehr schlecht fotografieren. Darum zeige ich hier als Referenz Mineralfaserdämmung, welche ausgebaut wurde, um für Isofloc an einem Mehrfamilienhaus Platz zu machen.
Einbau von Einblasdämmung, teilweise mit Erstellung der luftdichten Ebene und des Trockenbaus, in verschiedenen Bauvorhaben:

Aldi Märkte in Taucha und Wittenberg; Zahlreiche Ein-, Mehrfamilien-, Pfarr-, und Bauernhäuser im Mitteldeutschen Raum Raum; Materialprüfanstalt Leipzig; verschiedene Versuchsmodelle im Auftrag der Firma Isofloc

zurück zur Übersicht