Pfennig Bau

Unsere Mitarbeiter im Büro

David Pfennig, Geschäftsführer

QR-Code David Pfennig

Schon als Kind faszinierte mich der Beruf meines Vaters und trotz mancher Warnung ließ ich nicht davon ab, mich zum Maurer ausbilden zu lassen. Mit dem erfolgreichen Abschluss zum Meister für Maurer- und Betonarbeiten entwickelte sich das Interesse an einer Selbstständigkeit. Die Weiterbildung zum Betriebswirt gab mir das notwendige Rüstzeug für die Firmengründung. Beim Bau unseres Wohngebäudes beschäftigte ich mich intensiv mit baubiologisch sauberen Dämmstoffen. Die Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater festigte meinen Entschluss, mich mit dem System der Einblasdämmung weiter zu beschäftigen. Verschiedene Spezialisierungen und Qualifizierungen, wie die zum Bausachverständigen, runden meine Ausbildung ab.

Siegfried Pfennig, Betriebsleiter

QR-Code Siegfried Pfennig

Der Beruf meines Bruders begeisterte mich so stark, dass ich mich ebenfalls für eine Ausbildung zum Maurer entschloss. Nach der abgeschlossenen Ausbildung und mehrjährigen Berufspraxis verschlug es mich zur Kirchenbaubrigade der Ephorie Oschatz. Mit extrem knappen Mitteln bewahrten und sanierten wir mit anderen Gleichgesinnten damals Kirchen sowie Kirchengebäude und retteten diese vor dem Verfall. Direkt nach dem politischen Umbruch begann ich meine Weiterbildung zum Maurermeister bei der Handwerkskammer zu Leipzig. Mit der Weiterbildung zum Restaurator im Maurerhandwerk erfolgte die Vertiefung im Bereich des Denkmalschutzes.

Alexander Luchs, Maurermeister, Bauleiter Einblasdämmung

QR-Code Alexander Luchs

Meine Ausbildung zum Maurer fand vorwiegend im Bereich der Sanierung vorhandener Bausubstanz statt. Die Weiterbildung zum Meister für Maurer- und Betonarbeiten gab mir das notwendige Rüstzeug für meine heutige Tätigkeit. Als ausgebildete Fachkraft für Brandschutz bin ich in der Lage den Einbau von Brandschutzdämmung entsprechend zu begleiten. Bei der Sanierung meines 3 Seitenhofes stellte ich unter Beweis, dass ein baubiologisch sauberes Niedrigenergiehaus einhergehend mit der Erhaltung des vorhandenen Fachwerkes kein Widerspruch ist.

Dirk Kühn, Bauleiter

Nach der Schulzeit begann ich eine Ausbildung zum Landwirt. Da dies nicht zu meiner beruflichen Zufriedenheit beigetragen hat orientierte ich mich neu. Durch Weiterbildungen und Schulungen habe ich mich für das komplexe Thema Baugewerbe entschlossen, wo ich verschiedenste Gewerke durchlaufen bin. Installation, Innenausbau, Bodenlegerarbeiten und Bautrocknung waren nur einige davon. Heute bin ich in den Bereichen Einblasdämmung, Altbausanierung, Beratung und Kalkulation tätig. In der Firma Pfennig Bau bin ich angekommen, lege gerne auf Baustellen auch selbst Hand an und fühl mich zu Hause.

Stephan De Bona, Baubiologe und Fachberater Lehmbau

Ein sächsisches Unternehmen mit überregionaler Ausstrahlung mit Sinn für nachhaltige Innovationen, außergewöhnliche Lösungen und sozialem Engagement für seine Mitarbeiter von Nah und Fern. Handfeste Lehmerfahrung machte ich durch Rück- und Wiederaufbau eines alten Schlosses in Sachsen-Anhalt, wo modernste Anforderungen an ein neues Hotel mit alter Lehmbautechnik in viel Eigenleistung umgesetzt wurde. Die mehrjährige Tätigkeit im Lehmbau brachte mich später zum Bau und Farben Kontor in Leipzig, wo ich meine Kenntnisse mit Naturfarben ergänzen konnte. Die Ausbildung zum Baubiologen IBN ermöglicht mir ein Gesamtbild des nachhaltigen Bauens.

Bettina Scherr, Assistentin der Geschäftsleitung

Über eine kaufmännische Ausbildung, ein Fachschulstudium und eine langjährige Erfahrung als leitende kaufmännische Mitarbeiterin im mittelständischen Baugewerbe habe ich eine neue Herausforderung bei der Firma Pfennig Bau gefunden. Die Firma Pfennig Bau, mit seinen abwechslungsreichen Kompetenzgebieten im Baugewerbe und einem ausgeprägten familiären Charakter bietet mir dabei eine hervorragende Möglichkeit meine langjährigen Erfahrungen einzubringen. Als Assistentin der Geschäftsleitung bin ich für die Belange der allgemeinen Buchhaltung sowie der Lohnbuchhaltung zuständig. Meine Kerngebiete sind die Ausführung aller anfallenden buchhalterischen Bürotätigkeiten, die telefonische Kommunikation mit den Kunden sowie die Arbeit als Bindeglied zwischen der Geschäftsleitung und allen gewerblichen Mitarbeitern.

Susann Pfund, Buchhaltung

Zahlen sind meine Welt! Als gelernte Industriekauffrau und einer erfolgreich absolvierten kaufmännischen Aufstiegsfortbildung zur Bilanzbuchhalterin mit langjähriger Berufserfahrung in verschiedenen Branchen, bringe ich mein Wissen und Können zuverlässig und termingerecht bei Pfennig Bau in Oschatz ein.

Manjana Fromm, On- und Offlinemarketing

Die betriebswirtschaftlichen Grundlagen für meinen Fachbereich habe ich zum einem aus dem Studium erlangt, zum anderen aus meiner Tätigkeit bei einem Akteur im Baugroßhandel. Nach einem kurzen Umweg über die Gesundheitsbranche hat es mich zurück in das Baugewerbe verschlagen.
Unternehmens- und Außenkommunikation, Koordinierung von Veranstaltungen, kreatives Querdenken, Regie der Social-Media Auftritte; kurz: Ansprechpartnerin für den kreativen Part.

Stefan Pfennig, Informatiker

Im Unternehmen bin ich Ansprechpartner für die kleinen und großen Sorgen der Mitarbeiter rund um das Thema Computer. Direkten Kundenkontakt werden Sie daher mit mir weniger haben, aber sicher überzeugt Sie die Internetseite der Firma Pfennig-Bau.