Stellenangebote

Wir bieten jedes Jahr einen Ausbildungsplatz zum
Hochbaufacharbeiter oder Maurer
in Oschatz an. Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns.

Realschulabschluss?

Schüler mit Realschulabschluss oder Versetzungszeugnis des Gymnasiums von Kl. 10 nach Kl. 11 können die Ausbildung zum Maurer in einen dualen System mit dem Erwerb der Fachhochschulreife verbinden. Damit ermöglichen sich nach der 3 jährigen Berufsausbildung zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten. Weitere Informationen im Flyer.

Abitur?

Schüler mit Abitur steht die Möglichkeit offen, ihre Ausbildung zum Maurer mit einem kooperativen Studiengang zu kombinieren, so dass  nach der Ausbildungsdauer von  4 oder 6 Jahren  neben dem Facharbeiterabschluss ein Akademischer Abschluss zum Bachelor of Engineering bzw. Diplom-Ingenieur erworben werden kann. Informationen zum 4-jährigen Bachlorstudiengang an der HTWK Leipzig in diesen Flyer. Für Interessenten des 6-jährigen Diplomstudiengangs an TU Dresden steht dieser Flyer bereit.

zurück nach oben