Bauen Wohnen Freizeit - Dezember 2013/Januar/Februar 2014

Feuerwehr mit neuem Gerätehaus

Die Oschatzer Feuerwehr hat ein neues Gerätehaus, das durch Pfennig Bau mit isofloc gedämmt wurde. Das neue Gerätehaus der Oschatzer Feuerwehr kann sich sehen lassen. Für knapp 2,5 Millionen Euro, rund die Hälfte davon vom Freistaat Sachsen gefördert, entstand auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei Am Langen Rain ein Hallenneubau mit angeschlossenem Sozialtrakt und Stellplätzen für insgesamt acht Einsatzfahrzeuge.

Etwas über 700 Quadratmeter Fläche bietet allein die Fahrzeughalle, das Herzstück des neuen Feuerwehrgerätehauses. Genug Platz für einen abgeteilten Treibstoffraum, Lager und Notstromaggregat und die angrenzende Werkstatt. Der Fahrzeughalle schließt sich das Sozialgebäude mit rund 290 Quadratmetern Grundfläche an, in dessen Erdgeschoss neben dem Bereitschaftsraum Umkleide- und Sanitärräume, die Kleiderkammer, der Funkraum sowie verschiedene Neben- und Funktionsräume untergebracht sind. Weitere Räumlichkeiten befinden sich im Obergeschoss. Hier stehen jeweils ein Schulungs- und Besprechungsraum zur Verfügung und auch die Jugendfeuerwehr hat hier ihr Domizil gefunden.

Die Firma Pfennig Bau führte am neuen Feuerwehrgerätehaus Oschatz neben den gesamten Innenputzarbeiten auch die Dämmung der obersten Geschoßdecke mit Isofloc durch.

Wir danken dem Auftraggeber für das Vertrauen, da dies eine tolle Referenz für uns und die Isofloc Einblasdämmung ist. War die Zellulosedämmung früher als „Öko Lösung“ eine Randerscheinung lässt sich damit mittlerweile eine Hocheffiziente Dämmung wirtschaftlich und schnell durchführen. Auch der hervorragende Brandschutz der Materialen welches eigentlich aus Zeitungspapier besteht, wird wieder einmal nachdrucksvoll unter Beweis gestellt, da sogar die Oschatzer Feuerwehr darauf vertraut.

Dämmen mit isofloc - Das können Sie erwarten:
Sommerlicher Hitzeschutz, Kälteschutz, Schallschutz, Umweltschutz, Brandschutz

Große Heizkostenersparnis
Wärmedämmung im Winter ist wichtig! Durch das Einblasen passt sich die isofloc-Dämmwolle an alle Bauteile lückenlos an. Ihre Heizkostenersparnis wird deshalb umso größer sein.

Behaglich kühl im Sommer
Wärmedämmung ist aber genauso auch im Sommer wichtig, denn dadurch bleibt das Haus kühler (das hängt mit der sehr guten Speicherfähigkeit der isofloc Wärmedämmung zusammen, der sogenannten spezifischen Wärmekapazität). Die Speicherfähigkeit vom “Holzdämmstoff” isofloc ist enorm. Dadurch haben Sie es in den gedämmten Räumen unterm Dach deutlich kühler.

zurück zur Übersicht