Oschatzer Allgemeine - 22. Juli 2014

Baufirma haut an Oschatzer Schule auf den Putz

Die Nordfassade der Robert-Härtwig-Schule wird in den Sommerferien durch die Firma Pfennig Bau saniert. Frank Weißbach von der Baufirma Pfennig rückt dem alten Putz an der Oschatzer Robert-Härtwig-Schule mit dem Bohrhammer zu Leibe. Das Unternehmen ist mit der Sanierung des Ostflügels der Nordfassade beauftragt worden. Die Arbeiten werden in den Sommerferien durchgeführt, damit der Unterricht nicht gestört wird.

Foto: Dirk Hunger


zurück zur Übersicht